Antilopenschlucht
, geschrieben:

Antilopenschlucht

Hier ist die Page-Odyssee: In Page haben wir bei Walmart ein paar Einkäufe getätigt und eine Führung durch den Antelope Upper Canyon gebucht.

Am Upper Canyon fanden wir heraus, dass die Tour, die wir gebucht hatten, tatsächlich in Page begann.

Also mussten wir zurück zu Page. Wir haben uns tatsächlich entschlossen, die Tour abzusagen, da die Touren ab dem Canyon genauso teuer waren (jeweils $46!), Aber wir würden keine Zeit mit einem Shuttle verschwenden.

Als wir herausfanden, dass die nächste Upper Canyon-Tour nicht mehr verfügbar war, gerieten wir aus der Reihe und beschlossen, den Lower Canyon auszuprobieren, wo wir die Tickets vor Ort kaufen konnten.

Hier war die Linie noch länger und unter der brennenden Sonne bewegten wir uns sehr langsam… Zumindest war der Antelope Lower Canyon 20 Dollar billiger. Trotzdem hasse ich die Kommerzialisierung der Natur!

Nach 1,5 Stunden hatten wir es satt zu warten. Deshalb haben wir 15 Minuten vor unserer gebuchten Tour versucht, an einer Tour teilzunehmen - und es hat funktioniert! Niemand überprüfte irgendwelche Tickets oder Quittungen. Wir hätten also sogar auf Tour gehen können, ohne zu warten oder überhaupt zu bezahlen * errr *

Dieses Meisterwerk der "Natur" des Künstlers zu erleben, war definitiv die Mühe wert und unser Führer war auch sehr nett.

Und schließlich zurück zu Page, um eine Wanne Vanilleeis mit Kirschen von Walmart zu holen. Natürlich wurde es schnell flüssig und damit noch süßer. Da unser Van keine Gefriertruhe hatte, mussten wir das klebrige Durcheinander auf einmal beenden. Mann, wir waren danach so voll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de_DEDeutsch
↑ Nach oben